Nicht genmanipulierte „Tschurtschen“ sondern „Ursprungtschurtschen“ dienten als Dekoration beim ersten  „Tschurtschenfest“  im Gasthaus Kilian in Haimburg. Wirtin Andrea Schirnik konnte dabei zahlreiche Gäste aus Nah und Fern begrüßen, die neben den bekannten Köstlichkeiten auch den frischen Sturm und die frisch gebratenen Maroni genossen. Aufgrund der guten Stimmung bei diesem Fest ist eine Fortsetzung im nächsten Jahr vorprogrammiert.