Bereits seit 25 Jahren führt Karl NIEMIEZ sein Autohaus an der Umfahrungsstraße in Völkermarkt. Aus diesem Anlass und in Würdigung seiner Leistungen wurde ihm aufgrund eines einstimmigen Beschlusses des Gemeinderates der Stadtgemeinde Völkermarkt das Recht zum Führen des Stadtwappens verliehen. Die Überreichung der Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer Feier mit all seinen MitarbeiterInnen und Vertretern des Stadtrates und der Wirtschaftskammer Völkermarkt.

 

Bildbeschreibung: Sohn Constantin  und Brigitte und Karl  Niemiez (5., 6. und 7. vo links) mit Vertretern des Stadtrates und der Wirtschaftskammer