Anlässlich des Tainacher Kirchtages war auch heuer die Gemeinschaft Tainach unter ihrem neuen Obmann Wolfgang Viertlmayr vertreten. Schon traditionell wurde im Hans-Keber-Park das Wiesenkegeln angeboten, was von den vielen Gästen gerne angenommen wurde. Mit einer Unterstützung in Form einer „Bierspende“ stellten sich auch LtPräs Josef Lobnig und StR Gerald Grebenjak bei der Gemeinschaft Tainach ein.

 

Bildbeschreibung: Josef Lobnig, Obmann Wolfgang Viertlmayr, Obmannstellvertreter Josef Regenfelder, Gerald Grebenjak (vo links)