Völkermarkt, 18.04.2017

 

Antrag gemäß § 42 K-AGO

 

An den

Gemeinderat der Stadtgemeinde

9100 Völkermarkt

  

Die unterzeichnenden Mandatare stellen folgenden Dringlichkeitsantrag:

 

Der Bürgermeister möge gemeinsam mit der Wirtschaftsreferentin umgehend Kontakt mit den Verantwortlichen der Firma Kastner & Öhler aufnehmen, um die Möglichkeit einer eventuellen Betriebsansiedelung in Völkermarkt abzuklären.

 

Begründung

 

Wie allgemein bekannt, sucht Kastner & Öhler seit längerer Zeit in Kärnten einen weiteren Standort. Da es der Politik in Klagenfurt bis dato nicht gelungen ist eine diesbezügliche Entscheidung zu treffen wird vorgeschlagen, dass den Verantwortlichen von Kastner & Öhler Völkermarkt als möglicher Standort angeboten wird.