Zahlreiche Gäste aus ganz Kärnten fanden sich auch heuer zum 3. Kärntner Seniorenringball in der "Neuen Burg Völkermarkt" ein.
Gratulation an Bundes- und Landesobmann Thomas Richler und sein Team des KSR für die Organisation und Durchführung dieser tollen Veranstaltung!
Wir freuen uns bereits auf 2020!

 

Bildbeschreibung: LPS Bgm. Josef Ofner, Maria Grebenjak, 3.LTP Josef Lobnig, Elfriede Lobnig, BO LO Thomas Richler, Rosemarie Schein, Stadtrat Gerald Grebenjak (v. l.)

 

Bildbeschreibung: Stadtrat Gerald Grebenjak, Elfriede Lobnig, Rosemarie Schein, LPS Bgm. Josef Ofner, 3.LTP Josef Lobnig, Maria Grebenjak (v. l.)

 

 

 

Bildbeschreibung: Stadtrat Gerald Grebenjak, Elfriede Lobnig, 3.LTP Josef Lobnig, Maria Grebenjak (v. l.)

 

 

 

Viele „Sparer“ konnte Blumenhofwirtin Inge Kassl bei der diesjährigen Sparvereinsauszahlung begrüßen. Dank einiger Sponsoren gab es zahlreiche Gewinner beim Schätzspiel. Die Anzahl der zu schätzenden Kaffeebohnen nahezu genau erraten hat Günther Durchschlag und somit den 1. Preis gewonnen. Recht herzlich gratulierten auch die weiteren Gewinner und Sponsoren.

 

 

 

Im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr in  Tainacher fand auch heuer der Weihnachtsbasar der Feuerwehrjugend statt. Selbstgebastelte weihnachtliche Dekorationen wurden angeboten und von der Bevölkerung gerne angenommen. Unter den zahlreichen Besuchern und  Kunden war auch StR Gerald Grebenjak.

 

 

 

 

Mit einer feierlichen Eröffnung und unter dem Motto „Tradition bewahren - Neues entdecken“ begann der diesjährige und bereits traditionelle Weihnachtsmarkt im Glashaus der Erlebnisgärtnerei Sattler. Heuer fand auch ein Benefizkonzert des Chores „Friends of Gospel“ statt, deren Reinerlös die Kärntner Kinderkrebshilfe erhält. Unter den Vielen Gästen konnte die Fam Sattler  auch LTPräs Josef Lobnig und Stadtrat Gerald Grebenjak begrüßen.

 

Bildbeschreibung: Mucher Gerald, Gerald Grebenjak, Franz Sattler, Josef Lobnig, Josef Vodiunik (vo links)

 

 

Tolle Stimmung herrschte auch heuer wieder beim Glühweinopening in der „Haltestelle“ am Busbahnhof in Völkermarkt.

Wie alle Jahre wurden die Gäste  wieder mit den vom Chef köstlich  zubereiteten Maronis verwöhnt.

 

 

 

 

Bereits den 29. Ball veranstalteten die Sänger des Männergesangsvereines Scholle Haimburg – St. Peter am Wallersberg in der Neuen Burg in Völkermarkt. Bei den Eröffnungsworten dankte Obmann Josef Lobnig all seinen Sängern für die Mitwirkung, dem Musikverein Haimburg und dem MGV St. Stefan/Lavanttal für die Umrahmung der Eröffnung. Für die tolle Tanzmusik zeichneten die „Jungen Lavanttaler“  verantwortlich, was bei den vielen Besuchern großen Anklang fand. Unter den Gästen zu sehen waren auch LAbg. Harald Trettenbrein, die Bürgermeister Anton Napetschnig und Thomas Krainz, Altbürgermeister Josef Pfeifer, die Stadträte Gerald Grebenjak, Andreas Sneditz und Hans Steinacher, sowie KAB Landesobmann Fritz Schretter und Seniorenring Bundesobmann Thomas Richler.

 

Bildbeschreibung: Gerald Grebenjak (rechts), Fritz Schretter, Thomas Richler (von links)

 

 

Der Nikolomarkt in Völkermarkt kann kommen! Die Freyung ist angebracht und somit steht dem 2-tägigen Markt am 01. und 02. Dezember 2019 nichts mehr im Wege.

 

 

 

Auch in St. Margarethen o. Töllerberg wurden am 11.11. um 11.11 Uhr in Poldi`s Trixnerstube die Faschingsnarren geweckt. Gleichzeitig wurde auch der Geburtstag der Wirtin gefeiert, wozu sich zahlreiche Gratulanten, darunter auch StR Gerald Grebenjak, einstellten. Herzliche Gratulation auch von dieser Stelle aus.